Feinherb

Zeigt alle 5 Ergebnisse

  • 2020-Kaseler-Nieschen-Riesling-Kabinett-feinherb-Fass-Nr-10

    2020 Kaseler Nies’chen Nr. 10
    Riesling Kabinett feinherb

    9,50

    Enthält 19% MwSt.
    (12,67 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Zarte Apfelfrucht, feine Mineralik und ein Hauch von Puderzucker setzen die aromatischen Akzente beim feinherben Nies’chen. Leicht und beschwingt setzt der Wein im Gaumen auf die dezente Frucht von Apfel und Grapefruit mit feiner Restsüße. Der perfekte Aperitif.
    Falstaff: 88 Punkte Vinum: 89 Punkte Eichelmann: 85 Punkte
  • M

    2018 Kaseler Nies’chen
    Riesling Kabinett feinherb

    10,50

    Enthält 19% MwSt.
    (10,50 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Anmutige Aromen von frischem Apfel und Zitrusobst beleben Nase und Gaumen. Im Geschmack ergänzen sich delikate Fruchtsüße und lebhafte Säure zu einem feinherben Riesling mit viel Charme.
    Eichelmanmn: 87 Punkte
    Vinum Riesling Champion: 16 Punkte
  • M

    2018 Kaseler Nies’chen Nr. 9
    Riesling Spätlese feinherb

    12,50

    Enthält 19% MwSt.
    (16,67 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Duftet erfrischend nach Apfel, grünen Kräutern und Holunderblüte. Im Gaumen klassisch Ruwer mit saftiger Birnenfrucht und einem Hauch von Zitrus, abgerundet von einer delikaten Restsüße.
    Eichelmann: 87 Punkte
  • 2017 Kaseler Nies’chen Nr. 9
    Riesling Spätlese feinherb

    12,50

    Enthält 19% MwSt.
    (16,67 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Fruchtcocktail aus Aprikose, grünem Apfel und frischer Minze, ausbalanciert, klar.
    Eichelmann: 87 Punkte
    Best of Riesling: 88 Punkte
    Frankfurt International Trophy: Gold
    Gault & Millau: 86 Punkte
  • 2016 Kaseler Nies’chen
    Riesling Kabinett feinherb

    9,50

    Enthält 19% MwSt.
    (12,67 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Traditioneller, säurefrischer Riesling, schieferbetont, moderne Zitrusfrucht (Limette, Zitronenblüte)
    Eichelmann: 86 Punkte
    Falstaff: 89 Punkte
    Gault & Millau: 85 Punkte

Zeigt alle 5 Ergebnisse