2019

Zeigt alle 3 Ergebnisse

  • Erbern von Beulwitz 2019 Weissburgunder trocken

    2019 von Beulwitz
    WEISSER BURGUNDER
    trocken

    9,50

    Enthält 19% MwSt.
    (12,67 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Ein zarter Duft vereint die Frucht von Melone mit einem Hauch von Salbei und bringt viel Frische in die Nase. Auch im Mund ist die Frucht sehr dezent mit Noten von Melone und grünen Stachelbeeren, gekonnt ergänzt von anregender Säure und einem Hauch steiniger Mineralik.
  • Erben von Beulwitz 2019 Kaseler Nieschen Im Taubenberg Riesling trocken

    2019 Kaseler Nies’chen Nr. 13
    ‘Im Taubenberg’
    Riesling Großes Gewächs trocken

    19,50

    Enthält 19% MwSt.
    (26,00 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Ein vornehm zurückhaltender Duft spielt mit Aromen von Melone, Stachelbeere, Orange und Zuckerglasur, aber auch einem Hauch steinstaubiger Mineralik. Im Gaumen gibt sich der Taubenberg dann wesentlich offenherziger und überzeugt mit großer Fülle und Konzentration. Dabei ergibt sich ein faszinierender Kontrast zwischen der samtig wirkenden Textur und einer fast schroffen Mineralik, die dem Wein im Abgang echt Kante setzt. Dieser geschmackstrockene Riesling wird Zeit brauchen, um Harmonie zu finden, lässt aber er sein ganz grosses Potential schon mehr als nur erahnen.
    Goldene Kammerpreismünze
    Eichelmann: 89 Punkte
    Vinum: 87 Punkte
    Vinum Riesling Champion: 17,5 Punkte
    Falstaff: 93 Punkte
    Falstaff Steillagen Trophy: 93 Punkte
    Gault Millau: 4 schwarze Trauben
  • Erben von Beulwitz 2019 Kaseler Nieschen Auf den Mauern Riesling Trocken
    M

    2019 Kaseler Nies’chen Nr. 12
    ‘Auf den Mauern’ Riesling Großes Gewächs
    trocken

    21,50

    Enthält 19% MwSt.
    (28,67 / 1 L)
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Das Grosse Gewächs vom „Auf demn Mauern“ offenbart eine imposante Dichte von Aromen, in denen sich die Reife der Frucht widerspiegelt. Apfel, Zitrusfrucht, aber auch eine cremige Note schmeicheln der geruchlichen Wahrnehmung. Am Gaumen zeigt der Wein viel Körper und Vollmundigkeit, bringt aber mit salziger Mineralik und straffer Säure auch große Spannung zum Ausdruck. Orange und Mandarine setzen pikante Akzente. Authentisch trocken und mit klarer mineralischer Prägung lässt dieses Grosse Gewächs im Abgang aber auch noch Platz für eine delikate Kräuternote.
    Eichelmann: 91 Punkte
    Vinum: 88 Punkte
    Vinum Riesling Champion: 16,5 Punkte
    Falstaff: 92 Punkte
    Best of Riesling: 87 Punkte
    Gault Millau: 3 rote Trauben

Zeigt alle 3 Ergebnisse